Hallo und willkommen auf unserem Blog,

 

wir, die WEH 10a der Berufsschule Nabburg sind eine Truppe werdender Verkäufer und Einzelhändler, die sich dazu entschieden haben, dem Bienensterben entgegen zu wirken.

In unserer Schule in Nabburg, wo wir uns zwei Mal die Woche zum Lernen, Spaß haben und zum Diskutieren treffen fiel uns im Zuge dieses Projekts erst auf, wie karg und grau unser Schulhof eigentlich ist und da kam uns die Idee!

 

Wir wollen unseren Schulhof verschönern und im gleichen Zug den Bienen ein paar Blumen schenken. Damit stärken wir unser Miteinander und den Umgang mit unseren freundlichen gelb-schwarz gestreiften Helfern.

Wir wollen uns mit den anderen Fachbereichen an unserer Schule zusammen tun und Sitzgelegenheiten aus Paletten, mit einer Möglichkeit Blumen darin zu pflanzen, bauen.

Außerdem wollen wir alte Autoreifen wiederverwenden, um darin ebenso Blumen, wie auch Kräuter, wie zum Beispiel Schnittlauch, darin anzubauen. Ein richtiges Upcycling also!

Ein Insektenhotel, gebastelt von unseren lieben Metallbauern steht auch noch auf dem Plan!

 

Da haben wir einiges vor. 😉

 

Wir freuen uns schon sehr euch weiter zu berichten, was wir gemeinsam auf die Füße stellen.

 

Bis zum nächsten Mal!

 

WEH 10a, BS Nabburg