Mülltrennung

Wir planen an der Schule eine Belehrung für die Schüler zu veranstalten.

Ziel der Schulung ist, unseren Mitschülern klar zu machen, warum Mülltrennung so wichtig ist und warum es sinnvoll und notwendig ist im Klassenzimmer damit anzufangen! Dafür werden drei Gruppen durch die Klassen laufen und für jede Klasse einen ca. 5 minütigen Vortrag halten.

Kaffeebecher

Unser Ziel ist es, unsere bisherigen Kaffeebecher, welche aus umweltschädlichen Plastik sind, durch biologisch abbaubare Pappbecher zu ersetzen. Wir haben bei mehreren Firmen bereits anfragen gestellt und unser Vorhaben wurde durch ein positives und stärkendes Feedback bestätigt.

Uns ist wichtig, dass wir den umweltschädlichen Kaffeemüll komplett ersetzen durch umweltfreundliche Produkte, daher möchten wir neben den Bechern auch die Plastikdeckel ersetzen durch Deckel aus evtl. Maisstärke.

Wir haben uns bewusst gegen Mehrweg-Becher entschieden, da wir der Meinung sind, dass es vor allem für Schüler einfach und unkompliziert sein sollte.

Plastikmüll

Unser Vorhaben besteht aus einem Tagesprojekt. Wir möchten unseren Mitschülern bildlich darstellen, warum und DASS wir zu viel Plastikmüll haben. Aus diesem Grund werden wir in unserem kompletten Schulhaus Gelbe Säcke vor die Klassenzimmer legen, sodass NIEMAND wegsehen kann.

Des Weiteren werden wir in jeder Ecke mit lauten Stimmen Vorträge halten, in denen wie über den Zusammenhang unseres Konsums und den Ausmaßen von Plastikmüll aufklären.

Das ganze Vorhaben geht in unserer 20 Minütigen Pause. Im Anschluss werden alle Schüler aufgefordert, die Säcke zu sammeln und wegzuwerfen.

Wir hoffen die Schulleitung stimmt dem zu!:)