Mittwoch, 08. November 2017

Wir, von der Kleidungsgruppe, haben heute die organisatorischen Maßnahmen für unsere Kleiderpause getroffen und mit unserem Schulleiter besprochen. Bisher wurde alles genehmigt und unsere Idee nimmt langsam Farbe an. Zudem haben wir unseren Lagerraum für die gesammelte Kleidung ausgeräumt und gesäubert.

 

 

Heute hatte das Müllteam einen Termin mit dem Schuldirektor. Hierbei haben wir über unsere neuen Mülleimer gesprochen und ob diese genehmigt werden. Das Feedback war positiv, jedoch müssen noch die Lehrer darüber informiert werden.
Auch “Hildegards Müllpause” findet statt.
Für diese haben wir auch schon begonnen Informationen zu sammeln und werden diese in der nächsten Woche gestalten.


Diese Mülleimer gibt es nicht mehr lange!

 

 

Und das dritte Projektteam, Daniela, Denise und Magdalena,  beschäftigte sich damit, Information sowohl über den Wasserspender als auch über verschiedene Handtuchsysteme einzuholen. Hierfür wurde Kontakt bei Firmen in der Umgebung aufgesucht, um die Geräte extern und individuell zu vergleichen. Jetzt wird auf Antworten und Rückmeldungen gewartet.