Wir, die EUV 10, der Staatlichen Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Höchstadt a. d. Aisch, nehmen am Projekt „future is green“ teil.Unser Ziel wäre es alle Personen, die unserer Schule angehören, für eine richtige Mülltrennung zu begeistern und anzuleiten.

Geplant haben wir:

  • einen Film über die Mülltrennung zu drehen, um die Personen für das Thema „Umwelt“ zu sensibilisieren.
  • unsere Klassenpapierbehälter künstlerisch zu gestalten und somit besser kenntlich zu machen, um die Mülltrennung zu erleichtern.
  • die Restmülleimer in den Klassen deutlicher zu beschriften.
  • zusätzlich Gelbe Säcke einzuführen, um eine bessere Mülltrennung zu ermöglichen.
  • eine Deponie zu besuchen, um uns über die Müllmengen und deren sachgerechte Entsorgung zu informieren.
  • einen Versuch mit dem Küchen-Komposter „Bokashi“ durchzuführen, um die Essensreste aus unserer Küche für den Schulgarten nutzbar zu machen.
  • eine Collage über die Müllsituation vor und nach dem Projekt zu erstellen, um die erreichten Verbesserungen zu zeigen.
  • Plastikdeckel sammeln (Eine Fundraising Aktion für Rotary Clubs in Deutschland) und dadurch sachgerecht zu entsorgen
  • Pfandflaschen sammeln und diese sachgerecht entsorgen

Ihre EUV 10